Home > Triest und Umgebung > Was in Triest

MONTAG, 17. SEPTEMBER 2018 - MONTAG, 10. DEZEMBER 2018

 

Die "Saison 2018" wird immer internationaler und spannender: Sie wird in einer Winter - Frühlingssession mit 8 Konzerten und im Rahmen des Klavierfestivals "Junge Interpreten und große Meister" organisiert, das im Herbst der 19. Ausgabe des "PremioTrio di Trieste "gewidmet der Komposition mit dem Giampaolo Coral Award und dem üblichen Weihnachtskonzert.

Die künstlerische Leiterin von Chamber Music, Fedra Florit, hat viele der besten Ensembles der europäischen Musikszene ausgewählt.
 

 

17. PIANISTISCHES FESTIVAL "Junge Performer & große Meister"
Montag, 17. September um 20.30 Uhr
Fantasie und Rationalität
Alexander Melnikow
Musik von Schubert, Brahms und Schostakowitsch

Montag, 24. September
Die Flucht und die brennende Leidenschaft
Martina Filjak
Musik von Haydn, Bach - Busoni, Bach - Liszt, Schumann und Franck

Montag, 1. Oktober
Rationalität und göttliche Längen
Volodymyr Lavrynenko
Musik von Bach, Hindemith und Schubert

Montag, 8. Oktober
Tanz-Rationalität und Timbresuggestion
Giuseppe Albanese
Musik von Debussy

Montag, 15. Oktober
Die entmaterialisierte Rationalität und abstrakte Meditation
Antonij Baryschewskij
Musik von Beethoven

Montag, 22. Oktober
Trio di Triest 2017 Auszeichnung
Trio Gaon
Klavier und Streicher
Musik von Beethoven, Corti und Brahms

Gewinner Ankündigung 2018 Kompositionswettbewerb




Weihnachtswünsche 2018
außergewöhnliches Konzert
aus dem Abonnement
Montag, 10. Dezember um 18 Uhr
Hotel Savoia Excelsior Palace Triest
Chigiana-Preis 2017
Ella van Poucke
nur Cello
Musik von Bach, Cassadó und Piatti